Experten für APP- & Software Development

Share on facebook
Share on xing
Share on linkedin
Share on twitter

Digital und modern – so geht Weiterbildung heute

In jedem Unternehmen sind Zusammenarbeit, Abläufe und Produktionsprozesse über viele Jahre gewachsen und haben sich eingespielt. Die Einführung von digitalen Innovationsprozessen wird oft als radikaler Bruch mit Gewohntem empfunden. Umso entscheidender ist es, MitarbeiterInnen „mitzunehmen“ und sie auf die digitale Transformation vorzubereiten.

Ein Ansatz, wie das schaff- und machbar ist, zeigen wir euch hier:

Arbeitsinhalte ändern sich, Arbeitsschritte werden digitaler und rasanter. Wir wissen, dass dadurch der Bedarf an betrieblicher Weiterbildung steigt. Allein die Studie „Weiterbildungstrends in Deutschland 2018″ zeigt auf, dass 82% der Befragten diesen Bedarf erkennen und mit absoluten Mehrwert bejahen.

5 Dinge, die sich Mitarbeiter von moderner Weiterbildung wünschen:

  • Flexibles Lerntempo
  • Ortsunabhängig und mobil
  • Flexibel, zusammenstellbare Inhalte
  • Vernetztes Lernen
  • Möglichkeit von Abschlüssen

So sehen neue Lernmedien und -formate heute aus:

Dank der Digitalisierung stehen MitarbeiterInnen zusätzlich zur klassischen Weiterbildung heutzutage eine Vielzahl an Lernmedien und -formaten zur Verfügung, die je nach Vorliebe konsumiert werden können:

  • Web Based Trainings
  • Videos
  • E-Books
  • Audiodateien
  • Online-Campus
  • Live-Webinare
  • Printunterlagen
  • Apps

New Work, ist das neue Buzzword und verspricht Flexibilität, Vernetzung und Individualität.

Der nächste Schritt ist also, mit MitarbeiterInnen den Wunsch nach Weiterbildung zu identifizieren und entsprechende Schulungsangebote bereit zu stellen. 

Bleibt weiterhin neugierig!

kontakt aufnehmen

kommen Sie...

© 2019 Quimron GmbH